FeWo im Odenwald Ferienwohnungen Hessen

FeWo im Odenwald Ferienwohnungen Hessen

Der Odenwald ist eine außergewöhnlich gastfreundliche Gegend von Deutschland. Zahlreiche Touris aus dem In,- und Ausland zieht es alljährlich in diesen Abschnitt von Deutschland, um die vielen historische Gebäude, Burgen und Schlösser sowie andere Attraktionen zu besichtigen. Aber der Odenwald ist nicht nur wegen seines geschichtlichem Hintergrundes eine Reise Wert. Hier im bundesland Hessen in der Umgebung Rhein-Main, Neckar finden die Gäste auch eine landschaftliche Vielfalt und können sich in aller Ruhe vom Alltagsstress erholen.

Besonders kurvenreich ist die B 469 in Richtung Amorbach. Von hier aus führt die wahrscheinlich kurvenreichste Strecke des Odenwalds direkt zum Mittelpunkt, nach Michelstadt. Natürlich ist es zunächst das Motorradmuseum, das die Rollerfahrer zu Beginn aufsuchen. Aber auch der Stadtkern begeistert jeden Besucher. Er besteht aus lauter mittelalterlichen Häusern und dem Rathaus, das aus der Zeit von 1484 stammt.

Die B 45 führt weiter in Richtung Süden. Hier ist nicht nur die Landschaft besonders sehenswert, auch die Kurven haben es in sich und sind eine Freude für jeden Roller-Fahrer. Trotz allem Fahrspaß ist die Strecke nicht gefahrlos. Hier kommt es auf besonders vorsichtiges Fahren an, denn hier kam es schon zu mehreren Unfällen. Wer umsichtig fährt wird mit einem erfrischenden Bad an heißen Sommertagen im Eutersee von Schöllenbach belohnt werden.

Preislich unterscheiden sie sich von FeWo und Pensionen erheblich. Denn Ferienwohnungen werden nicht nach Menschen berechnet, wie es im Hotel oder in einer Pension üblich ist, sondern es fällt lediglich Miete für den Wohnraum an. Wenn mehrere Personen oder Vereine anreisen, macht sich das in der Haushaltskasse oder Vereinskasse spürbar bemerkbar.

Dieser Beitrag wurde unter Ferienwohnung, FeWo, Hessen, Odenwald abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.